Loading...
Oberpfälzer Schützenjugend
Oberpfälzer Schützenjugend
facebookyoutube
TelefonE-MailTermine

TIRO-CUP 2018

Gau Sulzbach-Rosenberg gewinnt TIRO-CUP

Gau Sulzbach-Rosenberg sichert sich den TIRO-CUP. Landesjugendleiterin Evi Benner-Bittihn übergibt die TIRO-Schützenscheibe an die Jugendmannschaft von Sulzbach-Rosenberg

Die teilnehmenden Gaumannschaften mit den Mitgliedern der Landesjugendleitung.

Von der Landesjugend der Oberpfälzer Schützenjugend wurde der TIRO-CUP ausgetragen, der in einer gemeinsamen Gaumannschaft LG, LP und Bogen vereint. Die Mannschaft bestand aus sechs Schützen der Klassen Schüler, Jugend und Junioren, davon mussten zwei Bogenschützen vertreten sein. Sieben Gaumannschaften sind im LLZ Pfreimd angetreten. Durch eine Trennwand in der Luftdruckwaffenhalle konnten gleichzeitig die Bogen- und Kugelschützen an den Start gehen.

Den 4. TIRO-CUP sicherte sich der Gau Sulzbach-Rosenberg mit den Schützen Maler Paul, Koch Luca, Reichl Tina, Ertl Annika, Wopperer Theresa und Siegler Marlene.  Die Siegermannschaft wird auf der TIRO-Scheibe verewigt, die im LLZ verbleibt.

Landesjugendleiterin Benner-Bittihn Evi begrüßte alle anwesenden Gaujugenden und bedankte sich für die Teilnahme sowie für die Unterstützung bei den Mitgliedern der Landesjugendleitung mit Bräu Alfons, Bittihn Thomas, Florian und Sebastian Bittihn, Thomas und Stefanie Kryschak sowie bei Georg Freundorfer und Albert Sittl von den Stadtschützen Pfreimd, die Thomas Bittihn beim Bogenwettbewerb unterstützten. Bei Klaus Ketzler für die Bedienung der Meyton-Anlage.

Alle teilnehmenden Gaumannschaften erhielten Präsente.

Mannschaftswertung:

1. Platz: Gau Sulzbach-Rosenberg

2. Platz: Gau Amberg

3. Platz: Gau Roding

4. Platz: Gau Nabburg

5. Platz: Gau Cham

6. Platz: Gau Waldmünchen

7. Platz: Gau Furth im Wald

Ergebnisse im Detail:

Einzelwertung

Manschaftswertung