Loading...
Oberpfälzer Schützenjugend
Oberpfälzer Schützenjugend
facebookyoutube
TelefonE-MailTermine

1. Deutschen Meisterschaft - „Faszination Lichtschießen“ 2017 in München

Michael Herrmann erzielt Goldmedaille

Trainingsfleiß wird von Erfolg gekrönt. V. l. n. r., hintere Reihe: Herta Zeiler und Martina Herrmann freuen sich mit den erfolgreichen Nachwuchstalenten Vordere Reihe, v. l. n. r.: Sarah Bartsch, Simon Bartsch, Silbermedaille U7, Sofian Schadow, Michael Ring, Bronzemedaille U9, Michael Herrmann, Goldmedaille U7

Die Oberpfälzer Schützenjugend gratuliert den fünf Lichtschützen Herrmann Michael, Simon und Sarah Bartsch, Ring Michael und Sofian Schadow, „Einheit Weiding“ mit ihrer Jugendleiterin Martina Herrmann sehr herzlich zu ihren Erfolgen bei der 1. Deutschen Meisterschaft „Faszination Lichtschießen“.

Sie traten am 01.09.2017 auf der Olympiaschießanlage München/Hochbrück zur 1. Deutschen Meisterschaft – Faszination Lichtschießen an. Hierbei durften die verschiedenen Lichtanlagen der vertretenen Firmen getestet werden. Wegen des andauernden Regens war man gezwungen die Stände unter Zelte zu verlegen und dort in verschiedenen Entfernungen aufzubauen. Um Chancengleichheit herzustellen, wertete die Bundesjugendleitung letztlich nur die 20 Pulse auf der DISAG/Feinwerkbaustation. Dazu wurden dann die Ergebnisse aus zwei allgemeinsportlichen Aufgaben gezählt. Somit konnten max. 400 Punkte erreicht werden.

Der Spaßfaktor ist durch die Übungen in den allgemeinsportlichen Disziplinen noch höher. Es werden unter anderem zusätzlich geübt: Schnelligkeit mit Sprint und Schlängellauf, Koordination mit Seilspringen und rückwärts balancieren, Geschicklichkeit mit heißem Draht und Ringzielwurf, Konzentration mit Speed Puzzeln und Merkspielen.

Jeder Sieger pro Klasse gewann ein Lichtgewehr der Firma Walther. Alle Nachwuchstalente Einkaufsgutscheine bei Anschütz. Der Wettbewerb wurde an zwei Tagen incl. Ehrung der jeweiligen Tagessieger ausgetragen.

Michael Herrmann erzielte in der Klasse U7 mit 366 Punkten und 166 Treffern am Lichtgewehr das Beste Ergebnis beider Durchgänge. Er darf sich somit mit vollem Recht Deutscher Lichtmeister 2017 nennen. Simon Bartsch erwarb als Tagessieger Silber und mit 270 Punkten den gesamt 4. Platz der jüngsten Teilnehmer U7. Michael Ring erzielte am Freitag Bronze. Das reichte in der Klasse U9 für Platz 10 in der Gesamtwertung mit 311 Punkten.

 

 

Ausschreibung

Anmeldung