Loading...
Oberpfälzer Schützenjugend
Oberpfälzer Schützenjugend
facebookyoutube
TelefonE-MailTermine

Bundesjugendtag 2019

Die Oberpfälzer Schützenjugend zu Besuch im Rheinland

Die Delegierten der Oberpfälzer Schützenjugend mit ihrer Landesjugendleiterin Evi Benner-Bittihn, 3. v. l. und den Delegierten der Thüringischen Schützenjugend mit ihrer komm. Landesjugendleiterin Sina Hölzer, 2. v. l.

Ausrichter des Bundesjugendtags 2019 war die Rheinische Schützenjugend und so fanden sich die 20 Landesverbände in Köln wieder. Nach der Anreise aller Delegierten fand die Begrüßung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Kölns, Elfi Scho-Antwerpes im historischen Rathaus Kölns statt. Im Anschluss konnten Erfahrungen bei einem rheinischen Buffet im Brauhaus Sion ausgetauscht werden.

Am Samstag fanden parallel die Sitzungen der Landesjugendsprecher und der Landesjugendleiter statt. Nachmittags erkundete man gemeinsam bei einer Stadtrundfahrt Köln. Anschließend ging es wahlweise zu einer Führung in die Domschatzkammer, zu einem Besuch ins Schokoladenmuseum oder auf eine Seilbahnfahrt über den Rhein. Der Abend klang bei einer gemütlichen Schifffahrt mit Essen, Tanz und Musik auf dem Rhein aus.

Am Sonntag standen Neuwahlen auf dem Tagesprogramm. Altersbedingt schied die langjährige Bundesjugendsprecherin Alice Laufer aus. Auch Nicole Einspenner schied aus der Bundesjugendvorstandschaft aus. Nach langjähriger Tätigkeit als Bundesjugendleiter Bildung verabschiedete sich Burkhardt Schindler aus seinem Amt. Hierfür erhielt er die Bundesjugendmedaille verliehen. Der Bundesjugendleiter für Öffentlichkeitsarbeit Christoph Rabucha wurde ebenfalls verabschiedet. Bei den Neuwahlen wurden die beiden Bundesjugendsprecher Tom Gotta und Henrik Quast im Amt bestätigt. Neu hinzugekommen sind Sofia Benderbusch und Aileen Jedtberg. Als Bundesjugendleiterin Bildung wurde Ulrike Koini gewählt und für die Öffentlichkeitsarbeit ist für die nächsten Jahre Luca Großmann zuständig.

Zum Schluss erfolge die Einladung der Saarländischen Schützenjugend zum Bundesjugendtag 2020 nach Homburg.

 

(Text: Sonja Stümpfl, Bild: Lore Bausch)